Schlagwörter

, , , ,

Andrea Nahles, Katholikin (ist deshalb gegen PID), Generalsekretärin und stv.Vorsitzende der SPD, sprach mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung am 24.1.2010 über ihre Politik:

Frage: Nehmen Sie den Papst ernst?

Andrea Nahles: Aber selbstverständlich. Er ist der Chef vom Ganzen.

Natürlich ist das aus dem Zusammenhang gerissen, aber ein guter katholischer Hinweis bezüglich der Gruppe Laizisten in der SPD. Sie haben es schwer, da die SPD zu einem Glaubenshaufen mutierte. Kurzer Artikel aufhvd-nrw.

http://www.hvd-nrw.de/publikationen/humanismus-fuer-heute/293-spd-und-ihre-laizisten

Kann man die Genossen denn ernst nehmen? Früher hatten sie wenigstens noch festen Boden unter den Füßen.

Advertisements